25.06.2018
English Landing Page
Startseite / News (Seite 14)

News

Carsten Reichert neuer Vorsitzender des BezJR

Am Samstag, den 3. Mai tagte der Frühjahrsausschuss des Bezirksjugendrings Unterfranken. Nach dem Rückzug des langjährigen Vorsitzenden Tilo Hemmert rückt Stellvertreter Carsten Reichert auf den Posten nach. Als neuer Vorsitzender will sich Reichert für die Schaffung von Räumen für die Jugendarbeit einsetzen, z.B. Erweiterung der Jugendbildungsstätte, aber auch die von Schließung bedrohten Häuser wie etwa Münnerstadt. „Hier braucht es starke ... Mehr lesen »

Schlüsselübergabe beim BezJR

Nach zehn Jahres als Vorsitzender des Bezirksjugendring Unterfranken übergibt Tilo Hemmert nun das Amt an seinen bisherigen Stellvertreter Carsten Reichert. Symbolisch übergibt Hemmert hier den Schlüssel und die Verantwortung für die Jugendbildungstätte und die Geschäftsstelle des BezJR. Mehr lesen »

Treffen mit Europa-Kandidat/innen

Am 7. Mai traf sich der Vorstand des BezJR mit Kandidat/innen für die Europawahl zum Kennenlernen und Austausch. Themen waren dabei u.a. der Beschluss des BezJR “Europa als Chance für junge Menschen – Weiterentwicklung des europäischen Gedanken“, die Förderung der Mobilität in Europa und der Ausbau von Erasmus+. Danke an die Kandidat/innen von CSU, ÖDP und Bayernpartei für den Besuch ... Mehr lesen »

Hintergrundgespräch mit Günther Felbinger, MdL

Der Vorstand hatte am 2. Mai 2014 den Landtagsabgesordneten der Freien Wähler, Günther Felbinger zu einem Hintergrundgespräch in die Geschäftsstelle geladen. Gemeinsam mit Felbinger sprachen Carsten Reichert, Manuel Koch (beide Vorstandmitglieder) sowie Tina Muck (Geschäftsführerin) und Stefan Lutz-Simon (Leiter der Jugendbildungsstätte). In diesem sehr offenen und informativen Gespräch wurde über mehrere wichtige jugendpolitische Themen, wie das geplante Freistellungsgesetz, der Jugendmedienstaatsvertrag ... Mehr lesen »

Mainpost Artikel zu Wahlen bei SJR Schweinfurt

Der Artikel und Standpunkt, den Mainpost-Redakteur Hannes Helferich im Anschluss an den Frühjahrsausschuss des SJR Schweinfurt veröffentlichte, sorgte für Unmut: Die im Rahmen der Neuwahlen einberufene Personaldebatte (unter Ausschluss der Öffentlichkeit) bezeichnete er als “unerwartet” und “unsinnig”. Jeder, der einmal in einem Jugendring oder -verband aktiv war und ist, weiß, dass es sich hier um eine gebräuchliche Form der Entscheidungsfindung ... Mehr lesen »

Letzter Jugendbeirat für Tilo Hemmert

Im Rahmen der Sitzung des Jugendbeirats am 8. April 2014 gab Tilo Hemmert seinen Rücktritt aus dem Amt des Vorsitzenden bekannt. Er dankte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Mehr lesen »

Arbeitsbericht 2013

Der Arbeitsbericht des Bezirksjugendring Unterfranken für das vergangenen Jahr ist nun fertig. Exemplare gibt es kostenfrei in der Geschäftstelle des BezJR. Auf Anfrage ist auch ein Versand möglich. Mehr lesen »

Jugendempfang

Großes Lob an Ehrenamtliche und klares Bekenntnis zum Ausbau der Jugendbildungsstätte Am Vorabend des Herbstausschuss des Bezirkjugendring Unterfranken fand am 15. November 2013 erstmalig der Jugendempfang von Bezirk Unterfranken und des Bezirksjugendring Unterfranken statt. Ansinnen des Jugendempfangs ist es, die Arbeit der ehrenamtlichen Jugendleiter und Jugendleiterinnen zu honorieren. In Anwesenheit zahlreicher Vertreter und Vertreterinnen von Jugendverbänden und Jugendorganisationen aus der ... Mehr lesen »

So war die JUFINALE 2013

Vom 28. bis 31. Oktober 2013 fand das 26. unterfränkische Jugendfilmfest (JUFINALE) des Bezirksjugendring Unterfranken (BezJR) in Würzburg statt: Vier Tag volles Programm – auf Deutsch, Französisch und Englisch – quer durch die Stadt beim Geocaching, Juggern, Klettern und Capoeira und immer wieder: Filme, Filme, Filme – ansehen, besprechen, sich ausprobieren bei diversen Workshops. Vom 28. bis 31. Oktober hatten ... Mehr lesen »

Helden Aktion 2015

Der 143. Hauptausschuss des BJR hatte beschlossen eine landesweite Aktion der Jugendarbeit dann durchzuführen, wenn mindestens 80% der Kreis- und Stadtjugendringe dem vorgeschlagenen Konzept zustimmen. Entsprechend hat die BJR Geschäftsstelle diese Bereitschaft bei den Jugendringen abgefragt.Knapp 60% der Jugendringe haben sich darauf zurückgemeldet, wobei knapp 17% aller Kreis- und Stadtjugendringe (16) sich für und knapp 43% (41) gegen die Aktion ... Mehr lesen »