18.12.2017
English Landing Page
Startseite / News / toll war’s: unsere Fahrt zum Mitanand Open Air nach Karlsfeld

toll war’s: unsere Fahrt zum Mitanand Open Air nach Karlsfeld

Mit einem gecharterten Reisebus ging es am Morgen des  9. September kurz nach 8 Uhr los nach Karlsfeld: 25 junge Menschen an Bord, darunter junge Geflüchtete, Aktive in der Arbeit im Flüchtlingsbereich, europäische Freiwillige – und am Steuer ein aus dem Iran stammender Kurde, der seit vielen Jahren in Deutschland zuhause ist.
Zum Start des Open Airs kamen wir um die Mittagszeit in Karlsfeld bei München an und konnten das Festivalgelände erkunden. Viele interessante Mitmach- und Infostände, an denen wir uns Ausprobieren und mit anderen Aktiven Austauschen konnten. Auf der großen Bühne begann bald der erste Music-Act, an den leckeren Essensständen folgte die gemeinsame (Nach)Mittagspause. Auf der kleinen Bühne dann für unsere Gruppe ein Highlight: Der Auftritt von Hadi & Dante, ermöglicht von “Willkommen mit Musik” (WiMu), die solidarische Musikschule des Theaters am Neunerplatz. Da die beiden mit uns zum Festival gefahren sind, gab es bereits im Bus ein kleines Konzert, dann der kurze Auftritt auf dem Open Air – und abends unter dem Pavillon bei Fackelschein  noch eines, um der inzwischen ungemütlichen und nassen Kälte zu trotzen. Es war eine tolle Erfahrung, engagierte Leute zu treffen, zu quatschen, Sachen auszuprobieren, Musik zu hören und zu machen – unsere Teilnehmer*innen waren begeistert.
Vielen Dank an das Orgateam des BJR und von Flüchtlinge werden Freunde (...mehr lesen zu WIR WAREN MITANAND) !!!