24.09.2018
English Landing Page
Startseite / Impressum / Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzverantwortlicher und -beauftragter des Bezirksjugendrings

ist Lambert Zumbrägel. Er kann über datenschutz@jugend-unterfranken.de oder über seine Kontaktdaten kontaktiert werden.

Den Großteil der BezJR-Homepage können Sie ohne Angaben von personenbezogenen Daten nutzen. An einigen Stellen haben Sie die Möglichkeit, Kontakt mit dem BezJR aufzunehmen oder weitere Dienste zu nutzen (z.B. den Newsletter abonnieren, ein Kontakt- oder Anmeldeformular absenden).  Dort erheben wir nur die Daten, die wir für diesen Zweck benötigen. Eine Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nicht, außer Sie haben in diese eingewilligt.

Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang statistische Daten, um unser Angebot zu verbessern und werten diese aus. Rückschlüsse auf ihre Person werden nicht hergestellt.

Auswertungstools die verwendet werden sind: (folgt noch)

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre Emailadresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung über den Zweck hinaus nicht zugestimmt haben.

Erhebung und Nutzung der Daten beim Newsletter Abo

Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter erheben wir ausschließlich die von Ihnen angegebene und bestätigte Mailadresse. Diese wird bei unserem Hostingpartner im Mailsystem gespeichert und ausschließlich für die Versendung des Newsletters genutzt. Eine Abmeldung ist in jedem Newsletter ganz unten über den Button “Austragen” möglich.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Nutzung des Anmeldeformulars

Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anmeldung zu einer Veranstaltung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung werden die Daten zunächst unter Berücksichtigung Förderbestimmungen, bzw. steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Die ReCaptchafunktion erhebt Daten zur Vermeidung von automatisierten Systemen. Dazu wird das Nutzerverhalten überprüft und die IP Adresse gespeichert, um sie gegebenfalls zu blockieren. Diese Daten werden in den Logfiles des Servers anonymisiert gespeichert.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Kooperationspartner der Veranstaltungen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bayerischen Datenschutzgesetzes und der Datenschutz Grundverordnung. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook” ). Wir verwenden den Zwei-Klick-Button für die “Gefällt mir Funktion”. Damit wird die Übertragung ihres Nutzungsverhaltens an Facebook auf ein Mindestmaß eingeschränkt. Erst, wenn Sie den Schieberegler aktivieren, wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt und ihre Aktivitäten übertragen. Sind sie dann in ihrem Facebook Account angemeldet, wird ihre Aktivität auf unseren Seiten ihrem Profil zugeordnet. bleibt der Button aktiviert, wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besuchen. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des “Gefällt mir”-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wir weisen daruf hin, dass wir keinerlei Kenntnisse darüber haben, welche Daten, in welchem Umfang zu welchem Zweck bei Facebook erhoben, gespeichert und ausgewertet werden.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch.