26.07.2017
English Landing Page
Startseite / Internationale Jugendarbeit / Internationale Begegnung

Internationale Begegnung

Der Bezirksjugendring pflegt insbesondere enge Kontakte zu dem Departement Calvados in Frankreich und ist Partner in dem Europäischen Netzwerk Platform Network.

Calvados Partnerschaft

Blick über Würzburg

Blick über Würzburg von der Festung (Foto: BezJR)

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet der Bezirksjugendring Unterfranken mit den Partnerschaftsreferaten des Bezirks Unterfranken und des französischen Departments Calvados zusammen, um den deutsch-französischen Jugendaustausch zu fördern und auszubauen.  Im jährlichen Wechsel findet z.B. der Jugendfilmwettbewerb JUFINALE in Unterfranken und im Calvados statt. Ca. 80 junge Menschen sind so mehrere Tage in der Partnerregion zu Gast, um neben dem Programm des Filmwettbewerbs auch Land und (junge) Leute kennen zu lernen.

Abendstimmung über Caen

Blick auf Caen vom Château (Foto: BezJR)

Daneben gibt es regelmäßige “Multiplikator*en*innenfahrten”, bei denen Vertreter*innen von Jugendorganisationen in die Partnerregion kommen, um vor Ort neue Kontakte zu Jugendverbänden, Sport, Kultureinrichtungen und mehr zu knüpfen. Hierdurch sollen feste Bande zwischen Jugendorganisationen aus beiden Regionen entstehen, um die Partnerschaft weiter mit Leben zu füllen.

 

Siehe auch

 Platform Network

Logo Platform Network

Der Bezirksjugendring Unterfranken ist Mitglied in der “Platform Network”. Die “Platform Network” ist kein Jugendring im klassischen Sinne, sondern ein Netzwerk zur Koordinierung internationaler Jugendarbeit im europäischem Raum. Das Netzwerk forciert den Jugendaustausch, Jugendpolitik und internationale Jugendveranstaltungen in Europa.

In den 90er Jahren war der BezJR bereits als Beobachter (“Observer”) aktiv und führte auch eine Fahrt nach Schweden durch. Nach einigen Jahren Pause arbeitet der Bezirksjugendring nun seit 2006 wieder aktiv bei der Platform Network mit und betont damit noch mal die Bedeutung der internationalen Jugendarbeit. Nachdem der KJR Würzburg in 2007 einen europäischen Jugendaustausch begonnen hat, wurden wir als reguläres Mitglied aufgenommen und sind damit neben Mecklenburg-Vorpommern und der Region Eifel-Ardennen die dritte deutsche Region im Netzwerk.

Ziel des Platform Network ist es, sich über das Netzwerk in der Internationalen Jugendarbeit zu vernetzen, gemeinsame Veranstaltungen anzubieten und den Austausch junger Menschen in Europa zu fördern. Dies geschieht über den, durch EU-Mittel geförderten youth exchange, den europäischen Freiwilligendienst EVS, weitere offen ausgeschriebene Freizeitmaßnahmen für junge Menschen und – lastbutnotleast – Seminare für Jugendleiter*innen der internationalen Jugendarbeit.

Mehr Infos:
Mehr internationale Angebote