18.12.2017
English Landing Page
Startseite / News / Jennifer Harde leitet ab sofort den BezJR

Jennifer Harde leitet ab sofort den BezJR

Herbstvollversammlung am 18. November 2017:

v.l.n.r. : Sebastian Dietz, Kardelen Yasarul, Jennifer Harde, Ralf Limberg, Thomas Grimmer. Es fehlt: Manuel Koch

Nachdem Carsten Reichert Ende August von seinem Amt als Vorsitzender des Bezirksjugendring Unterfranken zurückgetreten war übernahm zunächst sein Stellvertreter, Manuel Koch (BDKJ), den Posten. Mit der Herbstvollversammlung vom 18. November wurde nun die Nachfolgerin gewählt. Jennifer Harde, die seit 2012 mit der Delegation des Kreisjugendrings Aschaffenburg als Beisitzerin dem Vorstand des Bezirksjugendrings angehört, wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt.

Auf einen der beiden weiteren vakanten Posten als Beisitzer kandidierte Sebastian Dietz, der als Delegierter des Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) dem Plenum angehört. Auch ihm sprachen die Anwesenden ihr Vertrauen aus.

Somit ist der Vorstand des Bezirksjugendrings Unterfranken zum 18. November 2017 mit folgenden Personen besetzt:

Vorsitzende: Jennifer Harde (KJR Aschaffenburg)

stellvertretender Vorsitzender: Manuel Koch (Bund der Deutschen Katholischen Jugend)

Beisitzer und Beisitzerinnen:

  • Sebastian Dietz (Bund der Deutschen Katholischen Jugend)
  • Thomas Grimmer (Jugendfeuerwehr)
  • Ralf Limberg (Bayerische Schützenjugend)
  • Kardelen Yasarul (Bund der Deutschen Alevitischen Jugend).

Die nächste Vollversammlung findet im Frühjahr 2018 und am 5. Mai statt.