30.05.2017
English Landing Page
Startseite / News

News

Arbeitsbericht 2016 – Jugendarbeit in Unterfranken

Der Arbeitsbericht für das Jahr 2016 ist veröffentlicht!! In der Jahresrückschau wird umfangreich über die Aktivitäten der unterfränkischen Jugendarbeit informiert und es werden spannende Einblicke in die vielfältigen  Arbeitsbereiche unserer Verbände und Jugendringe geboten. Zudem werden die Aufgaben und Angebote des Bezirksjugendrings, die seines Vorstands, seiner Geschäftsstelle und Jugendbildungsstätte detailliert vorgestellt Hier kann der Bericht online gelesen werden. Auf  Nachfrage senden wir ... Mehr lesen »

JUFINALE 2017 in Aschaffenburg – jetzt Filme einreichen

Vom 1. bis 4. November 2017 findet die unterfränkische JUFINALE im Rahmen eines binationalen Jugendaustausches mit französischen Filmgruppen aus dem Calvados/ Frankreich statt. Sie wird zum 30. Mal ausgetragen und bereits zum 25. Mal als binationaler Wettbewerb. Wir feiern also gleich zwei Jubiläen! 2017 ist die unterfränkische JUFINALE die letzte in binationaler Zusammenarbeit. Umso mehr solltet ihr bei dem letzten binationalem Filmfestival dabei ... Mehr lesen »

Neuwahlen beim BezJR: Vorsitzender Carsten Reichert und stellvertretender Vorsitzender Manuel Koch im Amt bestätigt

Am Samstag, den 6. Mai tagte der Frühjahrsausschuss des Bezirksjugendring Unterfranken, bei dem turnusgemäß (alle zwei Jahre) Neuwahlen stattfinden. Carsten Reichert (34 Jahre) aus Mainaschaff wurde von den Delegierten der unterfränkischen Jugendverbände und Jugendringe erneut zum Vorsitzenden des Bezirksjugendrings Unterfranken gewählt. Ihm zur Seite stehen um seinen Stellvertreter Manuel Koch (BDKJ) als Beisitzer*innen: Thomas Grimmer (Jugendfeuerwehr), Jennifer Harde (Kreisjugendring Aschaffenburg), ... Mehr lesen »

Erste unterfränkischen Mediencoaches zertifiziert

Auf dem Frühjahrsausschuss des Bezirksjugendrings Unterfranken konnte Carsten Reichert zwei Absolventen der Mediencoach-Ausbildung des Bezirksjugendrings Unterfranken zertifizieren. Mit Theresa Störlein und Sebastian Braun sind damit die ersten ehrenamtlichen Mediencoaches als Multiplikator*innen für den Bezirksjugendring Unterfranken in der Jugendarbeit tätig. Die Mediencoach-Ausbildung hat das Ziel Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Jugendarbeit als Multiplikator*innen für medienpädagogische Angebote auszubilden. Die möglichst niedrigschwellige und inhaltlich ... Mehr lesen »

Fachtagung Offene Kinder- und Jugendarbeit – Motivation & Inspiration

Am 6. April setzten sich die 20 Teilnehmer*innen  mit dem Thema “Jugendhaus im Wandel der Zeit – Jugendhaus und (Ganztags-)Schulen und …” auseinander. Die Referent*innen Bernd Endres, BJR Referent für OKJA, und Mira Struckmeier vom  Jugendtreff Kick Bad Aibling gaben Informationen zu bestehenden Projekten, Erfahrungen, rechtlichen Hintergründen, Aufgaben und Selbstverständnis der OKJA. Am Nachmittag wurden in Kleingruppenarbeit viele Ideen gesammelt ... Mehr lesen »

#wahlblase17 – die Aktion zur Bundestagswahl

Jugendliche und Jugendarbeit hat was zu sagen und soll sich auch einmischen in den Wahlkampf. Mit unserer Aktion #wahlblase17 wollen wir jugendpolitische Positionen und Standpunkte mit dem Aufruf sich an der Wahl zu beteiligen über die sozialen Netze verbreiten. Auf Veranstaltungen der Jugendarbeit in Unterfranken werden die Blasen ausliegen. Smartphone nehmen – Selfie machen – mit dem Hashtag #wahlblase17 ins ... Mehr lesen »

Flüchtlinge sind Freunde! – Die best-practice-Broschüre veröffentlicht

AB SOFORT ist unsere Best-Practice Broschüre zur Arbeit mit und für junge Geflüchtete in der Unterfränkischen Jugendarbeit verfügbar…. In diesem Heft haben wir beispielhaft gelungene Projekte aus der unterfränkischen Jugendarbeit gesammelt. Die aufgeführten Beispiele in dieser Broschüre zeigen vor allem eines – oft steht am Anfang ein klarer Wille etwas anzupacken, die jungen Geflüchteten an der Gesellschaft, am Leben in ... Mehr lesen »

FSJ Stelle beim Bezirksjugendring – Jetzt bewerben

Ab dem 01.09.2017 bietet der Bezirksjugendring Unterfranken in der Geschäftsstelle eine FSJ Stelle für junge Menschen ab 18 Jahren an. Bewerbt Euch jetzt! Wir bieten ein spannendes Jahr für Dich, um über eigene Fähigkeiten, Deine Person, Deine Möglichkeiten nachzudenken und vieles auszuprobieren und begleiten Dich darin. Daneben erhälst Du Einblick in Strukturen und Angebote von Jugendarbeit auf überörtlicher Ebene. Als ... Mehr lesen »

Ab sofort 0931 – 730 410 90 (Zentrale)

! ! neue Telefonnummern ! ! Ab sofort sind wir unter einer neuen Telefonnummer zu erreichen 0931 – 730 410 – Durchwahl Unsere Durchwahlen lauten: 90 – Verwaltung/Sekretariat                           Angelika Hörner 99 – Fax 80 – Geschäftsführerin                                     Tina Muck 85 – Buchhaltung und Finanzwesen               Heidi Roth 70 – Referentin für Grundsatzfragen              Wibke Lewring          und Öffentlichkeitsarbeit 75 – Medienfachberatung                               Lambert Zumbrägel 77 – Pädagogischer Mitarbeiter                      Christian Gündling 10 –  JUGENDBILDUNGSSTÄTTE Diese Nummern ... Mehr lesen »

OKJA Fachtagung am 6. April 2017

Achtung, neuer Termin!! 6. April 2017 Thema der Tagung “Jugendhaus im Wandel der Zeit – Jugendhaus und (Ganztags-)Schulen und …” Zeit 9:00 bis 16:00 Uhr Inhalte Infos zu vorhandenen Modellen in Bayern rechtliche Punkte Fördermöglichkeiten Planungen des bayerischen Kultusministeriums /..wo geht es hin bzw. wo wollen wir hin Zielgruppe Hauptamtliche aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Gemeindejugendpfleger*innen, auch Jugendsozialarbeiter*innen an Schulen. ... Mehr lesen »