24.04.2018
English Landing Page
Startseite / NewsSeite 5

News

An the winner is …..

… “Legehennen – alles eine Frage der Haltung!”. Die jüngsten Teilnehmer*innen haben also bei “Die Selbstgedrehten” den Publikumspreis abgeräumt. Und das bei wirklich großer und guter Konkurrenz. Der Dokumentar-Trickfilm erläutert sehr sachlich, was genau die Nummern auf den Eiern die wir im Laden kaufen genau bedeuten, überlässt es aber den Zuschauern, die Bedingungen zu bewerten. Der doppeldeutige Titel ist aber ... Mehr lesen »

Runder Tisch FLÜCHTLINGE WERDEN FREUNDE – Rückblick

Runder Tisch zur Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten in Unterfranken – von uns als Projektregion Unterfranken Flüchtlinge werden Freunde​, gemeinsam mit der Evangelischen Landjugend (ELJ)​, BDKJ Diözesanverband Würzburg​, Stadtjugendring Würzburg KdöR, Idealverein für Sportkommunikation und Bildung (ISB)​, Kolpingjugend DV Würzburg​ und dem fluchtperspektive expert*innenpool – am 13.3. im CAIRO, Jugendkulturhaus Würzburg​. Austausch über die bisherige und zukünftige Arbeit, Vernetzungs- und Fördermöglichkeiten, ... Mehr lesen »

Rückblick auf die Fachtagung der OKJA zum Thema Deeskalation

Ende November trafen sich 20 Hauptamtliche aus der OKJA in der Rhön, um sich über zwei Tage mit dem Thema “Deeskalation – Kre-a(k)tiv bleiben in brenzligen Situationen” zu beschäftigten. Mit dem Referententeam wurde an beiden Tagen intensiv gearbeitet, mit Inputs, Rollenspielen bspw. zu Abgrenzung Aggression/Gewalt; – Grundhaltungen der Deeskalation; 7 Stufen der Deeskalation; Prävention eskalierender Situationen. Die Auswertung zeigte, dass die Referenten ... Mehr lesen »

Herbstausschuss: neuer Beisitzer in den BezJR-Vorstand gewählt

Am Samstag, 12. November 2016 fand der diesjährige Herbstausschuss statt. In dessen Rahmen konnte ein neuer Beisitzer für den Vorstand gewählt werden. Mit Thomas Grimmer rückt ein Vertreter der Jugendfeuerwehr im BFV Unterfranken auf den seit Mai 2016 vakanten siebten Platz der Vorstandschaft des Bezirksjugendring Unterfranken auf. Damit der der Vorstand nun wieder komplett. Herzlichen Glückwunsch und herzlich Willkommen im ... Mehr lesen »

Standpunkt – Ausbildung nicht verhindern!

Der Bezirksjugendring Unterfranken setzt sich für die Integration geflüchteter Jugendlicher und Heranwachsender ein Mit dem Integrationsgesetz sollten die Hürden bei der Integration in Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge abgebaut werden, so der Wille der Bundesregierung. In Bayern ist leider das Gegenteil der Fall. Mit einer Weisung des bayerischen Innenministeriums vom 01.09.2016 über den Vollzug des Ausländerrechts werden die Ausländerbehörden angewiesen, ... Mehr lesen »

Jurysitzung für die JUFINALE 2016

Unsere ehemalige FSJlerin Theresa Störlein reiste für uns nach Frankreich, um die Vorauswahl für die diesjährigen Wettbewerbsfilme mitzugestalten Hier ihr Bericht…. Samstag, 24.September 2016, Bayeux, Frankreich Bevor der Wecker klingelt bin ich schon drei Mal aufgewacht, um ja nicht zu verschlafen. Ich mach mich schnell fertig, um dann doch noch eine viertel Stunde zu warten, bevor ich abgeholt werde. Vor ... Mehr lesen »

Auszeichnung für Kardelen Yasarul

AUSZEICHNUNG FÜR HERAUSRAGENDES EHRENAMTLICHES BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT Unser kooptiertes Vorstandsmitglied Kardelen Yasarul (BDAJ) wurde von der bayerischen Sozialministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Emilia Müller anlässlich des vierten Bayerischen Sozialtags in Veitshöchheim für ihr ehrenamtliches Engagement in der interkulturellen Jugendarbeit geehrt. Neben der Ministerin gratulierten u.a. auch Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer und Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel. Mehr lesen »

FSJ-Einführungsseminar unserer neuen FSJlerin Christiane

Nachdem ich nun seit knapp vier Wochen in der Geschäftsstelle des Bezirkjugendrings Unterfranken mein FSJ mache, hieß es dann Ende September: Auf, ins Einführungsseminar! Mit einem Haufen wildfremder Menschen ging es zunächst nach Regenstauf; ein kleiner Ort in der Nähe von Regensburg. Am Anfang ging es ums gegenseitige Kennenlernen: Wir spielten dutzende Namens- und Kennenlernspiele und spätestens nach ein,  zwei ... Mehr lesen »

Schmutziges Partizipationsprojekt in Dettelbach medial dokumentiert

Die Medienfachberatung hat eine kleine Filmgruppe in Dettelbach begleitet, die ihr großes Partizipationsprojekt dokumentieren wollten. Heraus kamen zwei kurze Filme über den Dirtbike Park Dettelbach. Selten haben wir so im Schmutz und Staub einen Film gedreht. Aber es hat sehr viel Spaß gemacht. Und dafür, dass die Jugendlichen noch nie eine Kamera in der Hand hatten, haben sie tolle Bilder ... Mehr lesen »