23.04.2019
English Landing Page
Startseite / Medienarbeit / And the winner is … Die Selbstgedrehten

And the winner is … Die Selbstgedrehten

Moderation vor der Leinwand

 

Gewonnen haben eigentlich alle Filme bei den Selbstgedrehten. Denn der Kinosaal 2 war schon mal bis auf den letzten Platz besetzt.

Die Selbstgedrehten sind preisgekrönte Kurzfilme unterfränkischer Jugendfilmgruppen. Am 24.01. wurden im Kino Central auf dem Bürgerbräu Gelände am Eröffnungstag des internationalem Filmwochenendes in Würzburg wieder unterschiedliche Kurzfilme gezeigt, die von Schülerinnen und Schülern selbst produziert  wurden. Das Publikum im ausverkauften Saal  wählte aus den 12 kreativen Filmen ihren Lieblingsfilm.

Gewonnen hat die Filmgruppe des Röntgen-Gymnasiums Würzburg mit ihrem Film „Ordnung ist das halbe b.e.e.I.n.“. Die Gewinner durften sich über einen Regiestuhl und 150€ Preisgeld, welches vom Bezirkstagspräsidenten Erwin Dotzel gestiftet wurde freuen.

Die Selbstgedrehten werden veranstaltet vom Bezirksjugendring Unterfranken, der FilmIni Würzburg und der Schulfilmszene Unterfrankens. Viele der gezeigten Filme laufen auch innerhalb des JUFINALE Wettbewerbs am 23.02. beim ersten unterfränkischem Jugendmedienfestival record&play im Kilianeum in Würzburg.