Vielfältig Feiern – Kalender 2020

Damit 2020 viel und vielfältig gefeiert werden kann, haben wir für euch einen Festkalender gemacht! Darin findet ihr die wichtigsten Feste für Jugendliche verschiedener Kultur- und Religionsgruppen. Jeden Monat wird ein Fest kurz vorgestellt.

Download Kalender der Vielfalt 2020

———————————————————————————————————————————————-

Verschiedene Religionen und Kulturen in einer Gruppe gehören heute zum Alltag Jugendlicher. Entsprechend begegnet uns religiöse und kulturelle Vielfalt zunehmend auch in der Jugendarbeit.


Feste auf dem Schirm haben …

Der Kalender möchte dabei helfen, eingewanderte und etablierte Feste mitzudenken und als Lernanlass in der Gruppe nutzbar zu machen.

Unaufdringlich erinnert er jeden Monat an wichtige Feste und Feierlichkeiten der Jugendlichen. So können Feste und Fastenzeiten bei der Planung von Terminen, Aktionen und Projekten mitgedacht, Wünsche und Grüße geäußert und auch gemeinsame Feiern geplant werden.

Und vielleicht ermutigt der Kalender auch im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit auf der Homepage oder in den Newslettern 2020 nicht nur Weihnachten und Ostern, sondern auch andere religiöse Feste grüßend zu berücksichtigen.

Welche Feiern sind wirklich wichtig?

Es ist nicht ganz einfach, bei der Vielzahl der religiösen Festtage auf der Welt den Überblick zu behalten. Der Kalender bietet eine Vorauswahl.

Dabei wurde versucht, die wichtigsten Feste der großen Religionsgemeinschaften zu berücksichtigen. Damit ist der Kalender notwendiger Weise unvollständig – ein guter Grund, die Monate in der Jugendgruppe durchzugehen und fehlende Festtage gemeinsam zu ergänzen!

Hintergrundinformationen

Kleine Texte und Fotos geben zu ausgewählten Festen noch einmal interessante Hintergrundinformationen. Diese dienen zum Einstieg und zur groben Einordnung.

Dennoch gibt es so viele Festtraditionen, wie Familien die sie feiern. Auch die Texte sollen daher vor allem Lust machen, individuelle Geschichten und Traditionen bei den Jugendlichen zu erfragen, bzw. ins Gespräch zu bringen.

Gesprächsanlass

Ob im Jugendzentrum, im Jugendtreff, einer Geschäftsstelle oder in den Gruppenräumen – der Kalender lädt mit seinen fröhlichen Bildern und kurzen Texten dazu ein, miteinander über Feste, Feierlichkeiten und Traditionen ins Gespräch zu kommen.

Feiert ihr das? Was macht ihr an dem Tag? Was steht für dich dahinter? Einzelne Feste können auch zum Anlass genommen werden, bestimmte religiöse Aspekte, wie Dankbarkeit, Neubeginn oder Ähnliches gemeinsam zu feiern. So könnten z.B. „Lichtfeste“ thematisiert und gemeinsam gefeiert werden. Dabei kann den Jugendlichen dann überlassen werden, ob sie einen Chanukka-Leuchter oder einen Adventskranz basteln, die Lichtsure bearbeiten oder die Diwali-Geschichte darstellen wollen. Das Gemeinsame ist dabei immer die Feier des Lichts und die kreative Bearbeitung seiner Symbolkraft.

Viel Spaß beim Feiern!

Siehe auch

Web-Seminar für Jugendleiter*innen – Juleica

Umgang mit Vielfalt in Jugendgruppen Dienstag, 15.09.2020 von 17-18:30 Uhr. Mehrsprachigkeit, kulturelle und religiöse Vielfalt …