13.11.2019
English Landing Page
Startseite / News / Medienfachberatungsstelle neu zu besetzen

Medienfachberatungsstelle neu zu besetzen

Die untenstehende Ausschreibung findet sich als PDF hier zum Download.

 

Der Bezirksjugendring Unterfranken des Bayerischen Jugendrings, K.d.ö.R sucht frühestens zum 01.02.2020 eine*n

Medienfachberater*in

(m/w/d)

in Vollzeit, unbefristet. Dienstort ist die Geschäftsstelle des Bezirksjugendring Unterfranken,

Berner Str. 14, 97084 Würzburg. Einsatzbereich ist der gesamte Bezirk Unterfranken.

Aufgaben:

  • Anregung und Durchführung medienpädagogischer Modellprojekte
  • Vernetzung bestehender medienpädagogischer Angebote
  • Organisation und Durchführung medienpädagogischer Veranstaltungen, Workshops und Seminaren sowie deren Weiterentwicklung
  • Konzeptionierung und Etablierung neuer Angebote der Medienarbeit
  • Weiterentwicklung der unterfränkischen Medienarbeit
  • Kompetente Ansprechpartner*in für die unterfränkische Jugendarbeit in medienpädagogischen, medienpraktischen und medienpolitischen Fragen
  • Aufbereitung und Weitergabe von Informationen zum Thema, sowie Erstellung eigener Materialien
  • Mitarbeit in Gremien

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes (sozial-)pädagogisches Fach-/Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss
  • Fähigkeit zu konzeptionellen und selbständigen Arbeiten
  • Medienpädagogische Kenntnisse ggf. Zusatzqualifikation
  • Vertiefte Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit Medien in Theorie und Praxis
  • Umfangreiche EDV-Kenntnisse
  • Erfahrung in der Jugend(verbands)arbeit sowie in der Medienarbeit mit Jugendlichen
  • Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Präsentation und Moderation von Gruppen
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zu flexiblem Arbeiten (Abend- und Wochenendtermine)
  • Bereitschaft zu Teamarbeit und aktivem Engagement

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielfältiges Aufgabenfeld mit der Möglichkeit eigene Akzente zu setzen und selbständigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitsbedingungen
  • Eine Tätigkeit in einem engagierten hauptberuflichen und ehrenamtlichen Team
  • Eine attraktive Vergütung nach TV-L einschließlich der sonstigen Leistungen des öffentlichen Dienstes

 

Wir bitten Sie, ihre aussagekräftige Bewerbung bis 18.11.2019 ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an die Geschäftsführerin Tina Muck, tina.muck@jugend-unterfranken.de zu richten. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Muck telefonisch unter der Rufnummer 0931 730410-80 zur Verfügung

 

 

Bildquelle Artikelbild: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay