14.10.2019
English Landing Page
Startseite / News

News

E-Learning für Arbeit mit traumatisierten Jugendlichen

Ein neues, kostenloses E-Learning-Programm soll Fachkräfte unterstützen, die mit geflüchteten, traumatisierten Kindern und Jugendlichen arbeiten. In den Kursen werden sowohl theoretisches Wissen zu Trauma und Flucht vermittelt als auch praktisches Handlungswissen in Alltagssituationen geübt. Kurse bieten Hilfestellungen bei der Arbeit Studien belegten, dass mehr als die Hälfte der geflüchteten Kinder in Deutschland psychologische Belastungssymptome zeigen. 40 Prozent der Kinder seien ... Mehr lesen »

Arbeitstagung OKJA: Digitale Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

Digitale Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit in der OKJA 22. Oktober 2019 | 09:30 – 16:00 Uhr KolpingHotel Schweinfurt, Moritz-Fischer-Straße 3, 97421 Schweinfurt Die Fachtagung richtet sich an alle Hauptamtlichen der OKJA, an Gemeindejugendpfleger*innen, aber auch an Jugendsozialarbeiter*innen an Schulen sowie die mobile Jugendarbeit und dient dem fachlichen Austausch, der inhaltlichen Weiterbildung und natürlich der Vernetzung untereinander. Unter dem Titel »Digitale Kommunikation ... Mehr lesen »

Fachtagung DIE ZEIT IST GEKOMMEN

12. November | 17:00 – 14. November | 13:00 Die Jugendbildungsstätte Unterfranken lädt vom 12. bis 14. November zu ihren Fachtagung ein. Unter dem Titel “Die Zeit ist gekommen” werden migrationspädagogische Ansätze in Jugend- und Bildungsarbeit rassismuskritisch thematisiert. Weitere Infos und Anmeldung online oder auf dem Flyer Fachtagung 2019 Mehr lesen »

Neue FSJ’lerin beim Bezirksjugendring – Lucy

Hallo! Mein Name ist Lucy Arnold und ich bin 18 Jahre alt. Ich habe dieses Jahr mein Abitur geschrieben und werde nun ein Jahr beim Bezirksjugendring Unterfranken als FSJ’lerin verbringen. Ich habe diese Stelle gewählt, da ich dort mit neuen Themen und Aufgaben in Berührung komme und somit viel lernen kann. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport oder treffe ... Mehr lesen »

Weiterbildung Antisemitismus – Geschichte und Aktualität

08.10.2019 von 09-17Uhr im Reuterhaus Würzburg: Antisemitische Äußerungen und Übergriffe im Zusammenhang mit dem Nahost-Konflikt, Verschwörungsideologien oder die Verharmlosung der Geschichte des Nationalsozialismus – Antisemitismus ist ein ernstzunehmendes Problem in unserer Gesellschaft. Die Fortbildung hat eine Sensibilisierung für und Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Erscheinungsformen des Antisemitismus in der Gegenwart zum Ziel. Über verschiedene methodische Zugänge wird der Blick gerichtet auf die ... Mehr lesen »

Deutsch-türkischer Workshop in Istanbul

Transkulturelle Kooperationen von Künstler*innen und Lehrer*innen für Organisator*innen von internationalen Jugendkulturprojekten … Die BKJ veranstaltet vom 19. bis 24.11.2019 in Istanbul gemeinsam mit der BAG Spiel und Theater, der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke (DTJB) sowie türkischen Partnern einen vom Auswärtigen Amt finanzierten Fortbildungs-Workshop für Lehrer*innen und Kulturakteur*innen, die sich gerne auch gemeinsam anmelden können, wenn sie bereits vor Ort zwischen Schule und ... Mehr lesen »

Jugend-Integrations-Wettbewerb

Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 21 Jahren mit Projekten für sozialen Zusammenhalt in Schulen, Jugendzentren und Vereinen können sich bis zum 30. Oktober bei “Alle Kids sind VIPs” bewerben. Jedes Projekt, das eigenständig entwickelt und umgesetzt wurde, wird gewürdigt und auf der Website veröffentlicht, sechs Projekte werden ausgezeichnet. Mehr dazu unter: https://www.allekidssindvips.de/home Mehr lesen »

Kartenset Antidiskriminierung, Rassismuskritik, Diversität

Die 105 Karten sind geeignet für die Gruppenarbeit mit Menschen ab 14 Jahren, um über diese Themen miteinander ins Gespräch zu kommen. Sie helfen, Ungerechtigkeiten und Diskriminierungen angemessen zu thematisieren und tragen zur (Selbst-) Reflexion bei. Wie viele Angriffe gab es 2017 auf Muslim*innen und muslimische Einrichtungen? Was verbirgt sich hinter dem Begriff Antiziganismus? Wie kann ich mich verhalten, wenn ... Mehr lesen »

Meldestelle ZusammenHalt – rechte Anfeindungen gegenüber Jugendarbeit

Unter https://www.bjr.de/service/kontakt/zusammenhalt.html werden seit dem Frühjahr 2019 gezielt rechte Anfeindungen gegenüber den Strukturen der Jugendarbeit in Bayern erfasst und dokumentiert. Eine Maßnahme, die wichtiger ist denn je, wie die jüngste Vergangenheit deutlich und leidvoll vor Augen geführt hat. Jede_r kann in den Fokus rechter Anfeindungen geraten, egal ob ehrenamtlich oder hauptamtlich Aktive. Gleiches gilt für Einrichtungen und Verbände. Die Anfeindungen von ... Mehr lesen »