24.01.2020
English Landing Page
Startseite / News

News

#junggerecht – Jugendliche bringen ihre Forderungen ins Bayerische Staatsministerium

16 Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren, darunter auch die FSJ‘lerin des Bezirksjugendring, durften am 09.01.2020 auf Einladung des Bayerischen Jugendrings(BJR) in das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales nach München kommen, um gemeinsam über bestehende Probleme in der Jugendarbeit und dem Alltag von Jugendlichen allgemein zu diskutieren. Dabei ging es darum, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, selbst ... Mehr lesen »

Netzwerktreffen der SOR-SMC Schulen

Ein Mal im Jahr treffen sich alle Aktiven im unterfränkischen Netzwerk von SCHULE OHNE RASSISMUS – SCHULE MIT COURAGE. Das nächste Treffen findet am 19. Februar in der Jugendbildungsstätte Unterfranken statt.  Schülerinnen und Schüler und Pädagog*innen aus ganz Unterfranken kommen an diesem Tag zusammen, um an spannenden Workshops teilzunehmen und sich auszutauschen. Die Themen des Tages sind: ue Theater: “Ich ... Mehr lesen »

Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage Ausbildung

CourageCoach – nächster Termin: 12./13.3.2020 Was ist ein CourageCoach und was sind die Aufgaben? Bei diesem Angebot werden Schüler*innen die Ausbildung zu einem Courage-Coach (ehemals aktivcoach) ermöglicht. Unter dem Motto: aktiv in der Klasse – aktiv in der Schule – aktiv im Projekt tauschen sich SOR-SMC-Aktive aus ganz Unterfranken aus. Courage-Coaches sind engagierte Schüler*innen ab der 7. Klasse, die sich im Namen von SOR-SMC ... Mehr lesen »

Ausschreibung Bayerischer Integrationspreis 2020

Der Bayerische Integrationspreis steht 2020 unter dem Motto „Ehrenamt öffnet Türen – Engagement verbindet!“. Bis zum 31. Januar können sich Projekte, Initiativen und Einzelpersonen mit ausgefülltem Bewerbungsformular per Mail bewerben, die gezielt Migrantinnen und Migranten auf vorbildliche Weise ins Ehrenamt einbinden. Hier mehr erfahren Mehr lesen »

Neujahrsgrüße 2020

Das neue Jahr ist angebrochen und alle Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle sind aus ihrem Urlaub zurückgekehrt und freuen sich, im neuen Jahr wieder mit euch zu arbeiten. Wir wünschen für das Jahr 2020 viele spannende Projekte, tolle Aktivitäten und eine erfolgreiche Zusammenarbeit in der unterfränkischen Jugendarbeit. Mehr lesen »

Woher|Wohin – Eine Ausstellung vom Ankommen und Weggehen

Woher|Wohin – Eine Ausstellung vom Ankommen und Weggehen im Museum für Franken in Würzburg Zu allen Zeiten verließen Menschen aus unterschiedlichen Gründen Ihre Heimat: Auf der Suche nach Arbeit, Freiheit oder Sicherheit, aus wirtschaftlicher Not, aus Liebe oder Neugier, im Dienste des Glaubens, des Handels oder der Wissenschaft. Auch in Unterfranken waren und sind Wanderungsbewegungen Normalität. Das Museum für Franken ... Mehr lesen »

Die Selbstgedrehten am 30. Januar 2020

Am Donnerstag den 30. Januar 2020 eröffnen wir zusammen mit Drehort Schule e.V. und der Film Initiative Würzburg auf dem Internationalen Filmwochenende das “Medienjahr”, indem wir wieder preisgekrönte Filme junger Unterfranken auf die Leinwand bringen. Infos zum Vorverkauf, dem Filmprogramm bei den Selbstgedrehten oder der Abendkasse beim Festival finden sich unter www.filmwochende.de sowie unserer Facebookseite für die Selbstgedrehten.  Zeit: 18:00 Uhr bis 20:00 ... Mehr lesen »

SAVE THE DATE: Multiplikatorenfahrt vom 1. bis 6. November 2020

Fahrt mit uns ins Calvados! Nach ein paar Jahren Pause ist es wieder soweit – vom 1. bis 6. November (Herbstferien) wird es eine Multiplikatorenfahrt ins Calvados geben. Wir wollen vor Ort Kontakte zu Jugendorganisationen knüpfen, um einen Jugendaustausch auf die Beine zu stellen. Die Ausschreibung zur Anmeldung erfolgt in Kürze. Mehr lesen »

Mediencamp #createtogether 2020

Das zweite Mediencamp  und diesmal in Würzburg, in der Jugendbildungsstätte. Vom 13.-18.04.2020 (Osterferien) wollen wir uns wieder mit jeweils 25 Jugendlichen aus dem Calvados und Unterfranken im Alter von 12 bis 16 Jahren treffen, uns über Land, Kultur und Geschichte(n) austauschen und mit mobilen Mediengeräten experimentieren. Die Plätze sind begrenzt, ebenso die Gruppengröße von 5 Teilnehmer*innen. Daher bitte schnell anmelden. ... Mehr lesen »

Preis für die JIBs

Die Jugendintegrationsbegleiter*innen (JIB) haben bei der Aktion “Zeichen Setzen” den diesjährigen Förderpreis des Evangelischen Dekanats Würzburg gewonnen. Das Projekt und die damit verbundene Ausbildung wurde vom Bezirksjugendring Unterfranken zusammen mit dem Bayerischen Jugendring und dem Kreisjugendring München Land aufgebaut. Mit dem Preis wurde anerkannt, dass die JIBs sich ehrenamtlich ausbilden lassen und seit Jahren eine aktive Rolle in der Gesellschaft ... Mehr lesen »