17.02.2020
English Landing Page
Startseite / NewsSeite 2

News

Woher|Wohin – Eine Ausstellung vom Ankommen und Weggehen

Woher|Wohin – Eine Ausstellung vom Ankommen und Weggehen im Museum für Franken in Würzburg Zu allen Zeiten verließen Menschen aus unterschiedlichen Gründen Ihre Heimat: Auf der Suche nach Arbeit, Freiheit oder Sicherheit, aus wirtschaftlicher Not, aus Liebe oder Neugier, im Dienste des Glaubens, des Handels oder der Wissenschaft. Auch in Unterfranken waren und sind Wanderungsbewegungen Normalität. Das Museum für Franken ... Mehr lesen »

Die Selbstgedrehten am 30. Januar 2020

Am Donnerstag den 30. Januar 2020 eröffnen wir zusammen mit Drehort Schule e.V. und der Film Initiative Würzburg auf dem Internationalen Filmwochenende das “Medienjahr”, indem wir wieder preisgekrönte Filme junger Unterfranken auf die Leinwand bringen. Infos zum Vorverkauf, dem Filmprogramm bei den Selbstgedrehten oder der Abendkasse beim Festival finden sich unter www.filmwochende.de sowie unserer Facebookseite für die Selbstgedrehten.  Zeit: 18:00 Uhr bis 20:00 ... Mehr lesen »

SAVE THE DATE: Multiplikatorenfahrt vom 1. bis 6. November 2020

Fahrt mit uns ins Calvados! Nach ein paar Jahren Pause ist es wieder soweit – vom 1. bis 6. November (Herbstferien) wird es eine Multiplikatorenfahrt ins Calvados geben. Wir wollen vor Ort Kontakte zu Jugendorganisationen knüpfen, um einen Jugendaustausch auf die Beine zu stellen. Die Ausschreibung zur Anmeldung erfolgt in Kürze. Mehr lesen »

Mediencamp #createtogether 2020

Das zweite Mediencamp  und diesmal in Würzburg, in der Jugendbildungsstätte. Vom 13.-18.04.2020 (Osterferien) wollen wir uns wieder mit jeweils 25 Jugendlichen aus dem Calvados und Unterfranken im Alter von 12 bis 16 Jahren treffen, uns über Land, Kultur und Geschichte(n) austauschen und mit mobilen Mediengeräten experimentieren. Die Plätze sind begrenzt, ebenso die Gruppengröße von 5 Teilnehmer*innen. Daher bitte schnell anmelden. ... Mehr lesen »

Preis für die JIBs

Die Jugendintegrationsbegleiter*innen (JIB) haben bei der Aktion “Zeichen Setzen” den diesjährigen Förderpreis des Evangelischen Dekanats Würzburg gewonnen. Das Projekt und die damit verbundene Ausbildung wurde vom Bezirksjugendring Unterfranken zusammen mit dem Bayerischen Jugendring und dem Kreisjugendring München Land aufgebaut. Mit dem Preis wurde anerkannt, dass die JIBs sich ehrenamtlich ausbilden lassen und seit Jahren eine aktive Rolle in der Gesellschaft ... Mehr lesen »

Kommunalpolitik geht uns alle an

Beschluss der Herbstvollversammlung Die Vollversammlung des Bezirksjugendring Unterfranken hat folgenden Beschluss gefasst: Kommunalpolitik geht uns alle an Das Positions- und Forderungspapier zur Kommunalwahl hat eine Reihe von Forderungen . Förderung der politischen Bildung  Berücksichtigung von Themen junger Menschen Wahlalterabsenkung -> Weiter zu Service und Positionen   Mehr lesen »

„jung un(d)gleich?!“- Fachtagung für Diversität in der Jugendarbeit

Fachtagung am 11.12.2019 im Caritas-Pirckheimer-Haus in Nürnberg  Pädagogische Mitarbeiter*innen und ehrenamtlich Aktive stehen täglich vor herausfordernden Fragestellungen: „Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten biographischen Entwürfen auf gleicher Augenhöhe miteinander umgehen und voneinander lernen.“ –  Und gleichzeitig: „Wie können wir Diskriminierung und Ausgrenzung in der eigenen Einrichtung entgegenwirken?“ Das Ziel der Fachtagung wird es daher sein, zum einen auf die ... Mehr lesen »

Religiöse Festtage 2020

Die Vielfalt von Feier- und Gedenktagen verschiedener Religionen zeigt auch für 2020 wieder der interkulturelle Kalender des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Dieser enthält neben den bedeutendsten Feiertagen aus Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, der Sikhs und Jesiden auch gesetzliche und sonstige Gedenktage verschiedener kultureller Traditionen. Was das Bundesamt damit meint ist nicht sehr ergiebig. Zu finden sind neben den religiösen ... Mehr lesen »

Fachtagung: Geschichtsvermittlung in der Migrationsgesellschaft

Fachtagung „Geschichtsvermittlung in der Migrationsgesellschaft – Diversitätsbewusste Methoden und Ansätze in der Bildungsarbeit“ am 21. und 22. November 2019 im Max Mannheimer Haus Dachau. Den Einladungsflyer mit dem Programm der Veranstaltung finden Sie hier Die Veranstaltung richtet sich an Multiplikator*innen der politisch-historischen Bildungsarbeit, Kooperationspartner*innen, Vertreter*innen von Migrant*innenorganisationen, Mitarbeiter*innen aus anderen Feldern der Geschichtsvermittlung und Interessierte aus Politik und Wissenschaft. Mehr lesen »