News

Neu beim Bezirksjugendring – Nadine

Seit Anfang September ist Nadine Noel bei uns. Sie studiert an der Uni Würzburg Political and Social Studies und Russische Sprache und Kultur. Für sechs Wochen ist sie nun als Praktikantin hier und absolviert ihr Pflichtpraktikum im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Steckbrief Name: Nadine Noel Alter: 22 Heimatort: Aschaffenburg Ab September und für …

Weiterlesen

Stadtfest: “Lange Nacht der Demokratie”

Würzburg ist eine von 10 bayerischen Städten, die für die so genannte „Lange Nacht der Demokratie“ ausgewählt wurden. So steht das diesjährige Stadtfest am 15.09.18 ganz im Zeichen der Demokratie! Wir unterstützen den Stadtjugendring und viele weitere Kooperationspartner und sind mit einem Infostand rund ums Thema mit am Start. In …

Weiterlesen

JUFINALE Filmeinreichung bis 1.12.2018

Liebe Filmschaffenende in Unterfranken. Früher war die Sommerzeit immer Abgabezeit für die von Euch erstellten Filme. Da sich rund um die unterfränkische JUFINALE ja einiges ändert – u.a. der Zeitpunkt der öffentlichen Aufführung – ändert sich auch der Abgabetermin der Filme. Abgabetermin für die Wettbewerbsfilme ist der 01.12.2018. Die öffentliche …

Weiterlesen

Regionalkoordination SOR SMC Unterfranken ernannt

Ernennungsurkunde Bereits seit Januar ist unsere Mitarbeiterin Wibke Lewring als Regionalkoordinatorin für Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage Ansprechperson für die unterfränkischen Courage-Schulen. Sie unterstützt diese in allen Belangen, begleitet vor, während und nach der Titelverleihung, sowie bei schulischen Veranstaltungen, berät und informiert und bietet Netzwerktreffen an. Auf einem …

Weiterlesen

Unterfränkische Filme erfolgreich bei Bayerischem Kinder- und Jugendfilmfestival

Die mittelfränkische Stadt Roth war dieses Jahr vom 21. bis 24. Juni Austragungsort für das alle zwei Jahre stattfindende bayerische Kinder- und Jugendfilmfestival des Bayerischen Jugendrings. Die unterfränkischen Filme schnitten diesmal besonders gut ab. Wenn das kein gutes Omen ist, denn 2020 wird das Bayerische Filmfestival nach Unterfranken kommen! Insgesamt …

Weiterlesen

JUFINALE 2017 – bis 01. August Filme einreichen

JUFINALE Flyer

Die unterfränkische JUFINALE 2017 steht wieder vor der Tür. Bis zum 01.August könnt ihr Eure Filme die in den letzten beiden Jahren produziert wurden einreichen. Neben dem bayernweiten sonderpreis „Heimat“, stiftet der Bezirk im Rahmen 30 Jahre Partnerschaft einen Sonderpreis „Demokratie“. Also es gibt viel zu gewinnen. Infos, Wettbewerbsbedingungen und …

Weiterlesen

#wahlblase17 – die Aktion zur Bundestagswahl

Jugendliche und Jugendarbeit hat was zu sagen und soll sich auch einmischen in den Wahlkampf. Mit unserer Aktion #wahlblase17 wollen wir jugendpolitische Positionen und Standpunkte mit dem Aufruf sich an der Wahl zu beteiligen über die sozialen Netze verbreiten. Auf Veranstaltungen der Jugendarbeit in Unterfranken werden die Blasen ausliegen. Smartphone …

Weiterlesen

OKJA Fachtagung am 6. April 2017

Achtung, neuer Termin!! 6. April 2017 Thema der Tagung „Jugendhaus im Wandel der Zeit – Jugendhaus und (Ganztags-)Schulen und …“ Zeit 9:00 bis 16:00 Uhr Inhalte Infos zu vorhandenen Modellen in Bayern rechtliche Punkte Fördermöglichkeiten Planungen des bayerischen Kultusministeriums /..wo geht es hin bzw. wo wollen wir hin Zielgruppe Hauptamtliche aus …

Weiterlesen

Runder Tisch FLÜCHTLINGE WERDEN FREUNDE – Rückblick

Runder Tisch zur Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten in Unterfranken – von uns als Projektregion Unterfranken Flüchtlinge werden Freunde​, gemeinsam mit der Evangelischen Landjugend (ELJ)​, BDKJ Diözesanverband Würzburg​, Stadtjugendring Würzburg KdöR, Idealverein für Sportkommunikation und Bildung (ISB)​, Kolpingjugend DV Würzburg​ und dem fluchtperspektive expert*innenpool – am 13.3. im CAIRO, Jugendkulturhaus Würzburg​. …

Weiterlesen

Rückblick auf die Fachtagung der OKJA zum Thema Deeskalation

Ende November trafen sich 20 Hauptamtliche aus der OKJA in der Rhön, um sich über zwei Tage mit dem Thema „Deeskalation – Kre-a(k)tiv bleiben in brenzligen Situationen“ zu beschäftigten. Mit dem Referententeam wurde an beiden Tagen intensiv gearbeitet, mit Inputs, Rollenspielen bspw. zu Abgrenzung Aggression/Gewalt; – Grundhaltungen der Deeskalation; 7 Stufen der …

Weiterlesen