13.11.2019
English Landing Page
Startseite / News / Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage Ausbildung

Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage Ausbildung

Courage-Coach – nächste Termine

21./22. November 2019 &

12./13. März 2020

Was ist ein Courage-Coach und was sind die Aufgaben?

Bei diesem Angebot werden Schüler*innen die Ausbildung zu einem Courage-Coach (ehemals aktivcoach) ermöglicht. Unter dem Motto: aktiv in der Klasse – aktiv in der Schule – aktiv im Projekt tauschen sich SOR-SMC-Aktive aus ganz Unterfranken aus.

Courage-Coaches sind engagierte Schüler*innen ab der 7. Klasse, die sich im Namen von SOR-SMC motiviert für die Schule einsetzen. Als Courage-Coach lernt man Methoden kennen, um bei Diskriminierung aller Art einzugreifen und handeln zu können. Nach der Ausbildung zum Courage-Coach ist man ein*e Multiplikator*in, der*die in der Lage ist, bei Schwierigkeiten und Problemen Hilfestellung zu leisten und “Andere fit zu machen”.

Der nächste Courage Coach findet am 21. & 22. November 2019 statt. Weitere Infos & Anmeldung hier hier auf dem Flyer

Eine Anmeldung für den Coach im März 2020 ist demnächst möglich.