26.06.2019
English Landing Page
Startseite / News / Selfcare in der Jugendarbeit – Fachtagung der OKJA – 10./11. April 2019

Selfcare in der Jugendarbeit – Fachtagung der OKJA – 10./11. April 2019

Jugendarbeiter*innen erleben in ihrem Arbeitsalltag oftmals Situationen, die Stress auslösen oder sind mit (Lebens-)Geschichten konfrontiert, die man nicht so einfach abschütteln kann. Wie schafft man es in der Jugendarbeit mit solchen Erfahrungen umzugehen, wie behält man die nötige Distanz und wie schützt man sich eigentlich professionell? Das sind Fragen die uns an unserer Frühjahrsfachtagung “Selfcare – Strategien für Jugendarbeiter*innen” beschäftigen werden. Das Thema wurde in der Vergangenheit bereits oft als wichtiges Thema für die Arbeitstagungen gewünscht. Im Rahmen der zweitägigen Arbeitstagungen werden Reflexions- und Erfahrungsräume geboten, um sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen. Dabei begleitet uns Anja Oschmann, Sozialpädagogin und systemische Therapeutin, die an beiden Tagen mit Workshops und neuen Impulsen auf die Teilnehmenden wartet.

Ansprechperson: Sebastian Zollner (sebastian.zollner@jugend-unterfranken.de)

Download Flyer

Download Ausschreibung

Anmeldung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Anschrift(Pflichtfeld)

PLZ(Pflichtfeld)

Ort(Pflichtfeld)

Geburtsdatum(Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Einrichtung

Anwesenheit

Ich bin anwesend
10.04.201911.04.2019

Übernachtung

Übernachtung

im Doppelzimmer (99€)Einzelzimmer (119€)

Falls Doppelzimmer, Wunsch für Zimmergenossen

Verpflegungswünsche

keine Einschränkung vegetarisch vegan ohne Schweinefleisch

Gibt es besondere Essenswünsche/ Allergien/ Unverträglichkeiten oder sonstige Anmerkungen zur Anmeldung?

Mit Anklicken des Kästchens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie auf Bild-, Ton- und Filmaufnahmen, die im Rahmen der gesamten Veranstaltung realisiert werden, zu sehen bzw. hören sind und diese vom Bezirksjugendring Unterfranken zu Zwecken der Dokumentation oder Öffentlichkeitsarbeit gespeichert und in sozialen Netzwerken und auf den Internetseiten der beiden benannten Jugendringe veröffentlicht werden dürfen.

Ich gebe das Einverständnis: JaNein

Datenschutzerklärung: Bezüglich weitergehender Datenschutzrechtlicher Aspekte verweisen wir auf die Datenschutzerklärung

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen. Ja